Mojito alkoholfrei

Ich glaube, ein echter Mojito würde mich bei diesen Temperaturen fertig machen. Dieser hier ist ein Hit, auch wenn Kinder dabei sind, und ein echter Durstlöscher.

Für jedes Glas eine möglichst unbehandelte Limette achteln, und mit etwa einem gestrichenen Esslöffel Zucker in ein stabiles Glas geben. Je nach größe der Blätter 5-8 Blätter Minze dazugeben, das Ganze mit dem Holzstößel zerquetschen, dabei ab und zu mit einem langen Eislöffel umrühren.

Wenn alle Zutaten im Limettensaft schwimmen Crushed Ice bis zum Glasrand dazugeben. Zuguterletzt mit Mineralwasser bis zum Glasrand auffüllen und mit einem Minzezweig verzieren und einem Trinkröhrchen servieren.

Dieser Beitrag wurde unter Essen & Trinken, Frontpage, Rezepte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s